Allgemein
| 05.08.2022

Staatssekretärin auf Besuch

Staatssekretärin Claudia Plakolm am Funcourt in Hausmening
Staatssekretärin Claudia Plakolm am Funcourt in Hausmening
1. Reihe: Bildungsstadträtin Doris Koch, Msc., Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer, Bürgermeister Christian Haberhauer, Staatssekretärin Claudia Plakolm, Ortsvorsteher Anton Geister, Jugendgemeinderätin Anja Stix – 2. Reihe: Mag.a (FH) Nina Schindl (Streetwork), Mag.a (FH) Nicole Hartmann (Streetwork), Gemeinderat Jakob Hartl, Stadträtin Elisabeth Asanger, BA, Gesundheitsgemeinderätin Claudia Weinbrenner, Stadtamtsdirektorin Mag. Beatrix Lehner – 3. Reihe: Bernhard Zima (Streetwork, geschäftsführender Obmann)
1. Reihe: Bildungsstadträtin Doris Koch, Msc., Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer, Bürgermeister Christian Haberhauer, Staatssekretärin Claudia Plakolm, Ortsvorsteher Anton Geister, Jugendgemeinderätin Anja Stix – 2. Reihe: Mag.a (FH) Nina Schindl (Streetwork), Mag.a (FH) Nicole Hartmann (Streetwork), Gemeinderat Jakob Hartl, Stadträtin Elisabeth Asanger, BA, Gesundheitsgemeinderätin Claudia Weinbrenner, Stadtamtsdirektorin Mag. Beatrix Lehner – 3. Reihe: Bernhard Zima (Streetwork, geschäftsführender Obmann)
+2

Claudia Plakolm war in Amstetten zu Gast. Die für Jugend-Agenden zuständige Staatssekretärin besuchte Streetwork Amstetten sowie den neuen Funcourt in Hausmening.

„Streetwork Amstetten, vormals Westrand, leistet seit 2008 einen wichtigen Beitrag zur Jugendarbeit in der Stadt“, erklärt Bürgermeister Christian Haberhauer, der die Staatsekretärin im neuen Zuhause von Streetwork empfing. Dieses Jahr bezogen das Jugendangebot die neuen Räume in der Wirkstatt. „Zielgerichtete Jugendarbeit und Jugendförderung sind enorm wichtig für jede Gemeinde“, betont der Bürgermeister und fügt anlässlich des Besuchs hinzu: „Der Austausch auf allen Ebenen ist essenziell. Davon profitieren alle Seiten.“

Der Besuch wurde auch dazu genutzt, den neuen Funcourt in Hausmening zu besuchen, der in Kürze fertiggestellt wird. Dieser befindet sich beim Sportplatz, direkt neben der Minigolfanlage und der Kinder-Wirkstatt KIWI, die ebenfalls kurz vor der Fertigstellung steht.

zurück zur News-Übersicht
Nach oben scrollen