Hauptplatz
| 10.05.2024

Arbeiten im Fischlmeyer-Gassl beendet

Bürgermeister Christian Haberhauer, Reinhard Bertl (Café Exel), Vizebürgermeister Markus Brandstetter im Fischlmeyergassl.
Bürgermeister Christian Haberhauer, Reinhard Bertl (Café Exel), Vizebürgermeister Markus Brandstetter im Fischlmeyergassl.

Die Arbeiten im Fischlmeyergassl sind beendet. Der Bereich wurde neu gepflastert sowie vier zusätzliche Bäume gepflanzt. Im Untergrund wurde das Schwammstadtsystem eingebaut. Im Vorfeld wurden zudem die Wasserleitungen erneuert sowie Glasfaser verlegt.

Zu sehen ist im Fischlmeyergassl auch bereits die neue Beschirmung für die Gastronomiebetriebe, wie sie künftig am gesamten Hauptplatz aufgestellt wird. U.a. auch in größerer Form für den Bauernmarkt, der nach Abschluss der Arbeiten wieder von der Alten Zeile auf den Hauptplatz übersiedelt.

„Mit den einheitlichen Schirmen wollen wir ein stimmiges Gesamtbild erzeugen. Gleichzeitig möchten wir damit die Wirtschaftstreibenden, im Speziellen die Gastronomiebetriebe, in Form einer Unternehmensförderung unterstützen“, so Bürgermeister Christian Haberhauer.

Bereich Brauhof fertiggestellt

In den nächsten Tagen fertiggestellt wird auch der Bereich rund um den Brauhof, der mit einer wassergebundenen Decke versehen worden ist. „Durch eine geringere Wärmerückstrahlung des Bodens erhöht sich mit dem neuen Belag die Aufenthaltsqualität. Zudem kann bei Regen das Wasser schneller versickern und dem Schwammstadtsystem zugeführt werden“, so Vizebürgermeister Markus Brandstetter.

Zusätzlich wurden in diesem Bereich zehn neue Bäume gesetzt, Rabatte angelegt sowie eine neue überdachte Radabstellanlage errichtet.

„Unser Ziel war es, rechtzeitig zum Beginn der Schanigarten-Saison Anfang Mai, in diesem Bereich die Arbeiten zu beenden. Es freut mich sehr, dass es uns gelungen ist. Wir liegen genau im Zeitplan. Vielen Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauabteilung und an die bauausführenden Firmen für ihre Arbeit“, dankt Vizebürgermeister Brandstetter.

Weiterer Zeitplan

Aktuell wird in der Hauptplatzmitte an der Erneuerung der Wasserleitung gearbeitet. Danach erfolgt der Einbau der Schwammstadt und in weiterer Folge wird das neue Pflaster im restlichen Bereich gelegt. Diese Arbeiten werden über die Sommermonate andauern. Die Fertigstellung ist im Herbst 2024 vorgesehen.

zurück zur News-Übersicht
Nach oben scrollen