BildungKinder/Jugend
| 08.03.2024

Musikschüler bei “Prima la musica” erfolgreich

Direktor Markus Baumann, Elisabeth Desjatkin, Ada Cosma, Leon Ott, Klavier-Korrepetitor Josef Kollar, Valentina Dorn, Lukas Nimmervoll, Kulturstadtrat Stefan Jandl stehen beisammen und die Preisträger halten ihre Urkunde in Händen
Foto (MS Amstetten): Direktor Markus Baumann, Elisabeth Desjatkin, Ada Cosma, Leon Ott, Klavier-Korrepetitor Josef Kollar, Valentina Dorn, Lukas Nimmervoll, Kulturstadtrat Stefan Jandl

Beim landesweiten Musikwettbewerb „Prima la musica“ konnten Schülerinnen und Schüler der Musikschule mit ihrem Können die Jury überzeugen. „Die Auszeichnungen beweisen das hohe Niveau der Ausbildung in der Musikschule. Sie zeigen vor allem auch das Talent und das Engagement der Schülerinnen und Schüler“, gratuliert Kulturstadtrat Stefan Jandl zum Erfolg.

Den 1. Preis erhielten Harfenspielerin Valentina Dorn (Klasse Nadja Floder) und Lukas Nimmervoll (Klasse Dana Memioglu) mit Gitarre. Die Violinschülerinnen Elisabeth Desjatkin und Ada Cosma, beide Klasse Markus Baumann, erspielten jeweils den 2. Preis. Leon Ott (Klasse Bernadette Schartner) holte im Fach Gesang Silber.

zurück zur News-Übersicht
Nach oben scrollen